Was bisher geschah

 

Bühnenprogramm  
Ab 2011 Auf Tournee mit seinem dritten  Stand Up-Programm „Nimm’s Light“

Seit 2009 Auf Tournee mit seinem zweiten Stand Up-Programm „All inclusive“

2007/08 Erstes Solo-Programm „Das hatte ich so nicht bestellt!“
Seit 2004

Gastgeber der Stand Up Comedy Show „Das Comedy Camp“ der NRW-Lokalradios

   
TV  
2010 Gastauftritte unter anderem  bei „TV Total“, „Night Wash“, „RTLII Fun Club“, und  dem „Großen RTL-Adventskalender“

2009 Gastauftritte unter anderem in den Pro7 Sendungen „TV Total“, „Comedy Street XXL“ und dem „Großen RTL-Adventskalender“

2007/08 Off-Sprecher der RTL Sendung „Sport ist Mord“
2006 Mitglied des Ensembles der „RTL-Freitag Nacht News“
2005 Mitglied des Ensembles der „RTL-Comedynacht“
2003 Finalist in der ZDF-Sendung „Comedychamp“
2003 Erste Gastauftritte in der WDR-Sendung „Night Wash“
2002 Als Schauspieler in der Rolle des „Kommissar Büser“ im RTL Spielfilm „Die Stimmen“ (In den Hauptrollen: Mariele Millowitsch, Max von Thun)

Seit 2001 Off-Sprecher bei verschieden TV-Sendungen:
  ZDF „Nachgetreten“
  Pro7 „Die 100 nervigsten …“
  DSF „Magic Moments of Poker“
  MTV „Celebrety Death-Match“
  RTL-Formel1-Satire „Die Eckelstones“
  ARD WM-Satire „D11-Backstage“
1999-2005

Off-Sprecher und Parodist bei der Sendung „RTL-Freitag Nacht News“

   
Hörfunk  
Seit 2007 Unterhaltungschef bei Radio NRW
2002-2007 Moderator und Unterhaltungsredakteur bei Radio NRW
2000-2002 Freier Moderator und Comedy-Autor bei Radio NRW
1996-2001 Moderator bei Radio Sauerland On Air sowie Off Air
   
Events  
2010 - Pütt Tage Radio NRW
- Bonner AIDS Gala
- Moderation aller Veranstaltungen vom Comedy Camp Radio NRW

In 2009, u.a. - Comedy-Show bei der Weihnachtsgala für Pilkington Glas
- NRW-Tag in Hamm
- Deutscher Hansetag in Medebach

2005 Comedy-Show bei der Vorstandsgala für die Fa. Henkel in Düsseldorf

2004-2005 Präsentation des Live-Cookings „Cuisinale“ mit Ralf Zacherl, Johann Lafer und Christian Henze auf der Internationen Möbelmesse IMM-Cologne

2000-2005 Moderation der jährlichen Veranstaltung „Tag des Deutschen Fertigbaus“ des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau e.V.

1998 Präsentation der neuen „S-Klasse“ für Mercedes Benz in Arnsberg

1996 Moderation für den Hessischen Touristikverband auf der Touristikmesse im Europapark Rust

1997 Moderation des Veltins-Events in Grevenstein
Seit 1996

Gala-, Event- und Konzertpräsentationen für die NRW-Lokalradiosender:
Radio Star-Touren mit Comedy- und Musikprogramm, z. B. Bap, Fury in the Slaughterhaus, R.E.M., Fools Garden, Sarah Conor, DJ Bobo, Nana u.v.m.

   
Sportmoderationen  
Seit 1991, u.a. Mountainbike-Festival in Willingen im Auftrag der Stadt Willingen

  WAKC-Kart-Cup Westfalen im Auftrag des ADAC
  Brinkhoff´s Promi- Fußball- Tournier in Dortmund
  FIS-Ski Weltcup in Willingen im Auftrag des Internationalen Skiverbandes FIS

  Ski-Worldgames in Saalbach-Hinterglemm im Auftrag des Tourismusverbandes

  Slalom Weltcup in Sonthofen im Auftrag des Skiweltcup Organisationskomitee e.V.

  FIS-Snowboard-WM in Winterberg im Auftrag des Internationalen Skiverbandes FIS
   
Auszeichnungen  
2010 LfM Hörfunkpreis für die Radio-Comedy-Serie „Jogi’s S-WM-S“
2005 Ausgezeichnet mit dem Axel Springer-Preis für die Radiocomedy
„Elvis Eifel“

2004 Ausgezeichnet mit der „Spitzen Feder“ für die Radiocomedy
„Elvis Eifel“
   
Ausbildung  
2002 Absolvent der „Köln Comedy Schule“

1991-1992 Ausbildung zum Studio und Rundfunksprecher