Unterwegs

 

NEUE TERMINE KOMMEN BALD!


 

 

  

 



Das neue Programm: „ Nimm´s light... Ich weiß was Du letzten Sommer gegessen hast!“

 

 

Jürgen Bangert wusste bis vor einem Jahr nicht mal, was er so alles über den Tag gegessen hat. O.K., vielleicht wusste er es noch, aber es hätte viel zu lange gedauert das alles aufzuzählen. Wenn er davon sprach „dick im Geschäft zu sein“ war damit eher gemeint, er war der Dicke im Geschäft. Doch das ist jetzt vorbei.

 

Jürgen Bangert, der mittlerweile von sich selber sagt: „Ich bin doch drahtig wie ein Telefonkabeln, sehnig wie ein Geparden-Schenkel. Gegen mich sieht doch Christiano Ronaldo aus wie ein schlecht gefetteter Rollbraten!“ … ja er hat ein paar Kilo abgenommen, und natürlich macht er jetzt ein riesigen Zirkus drum. Immerhin, seit er im örtlichen Fitnessklub zu den Leistungsträgern zählt, werfen sich ihm die Frauen derart an den Hals, dass er sich ohne Pfefferspray gar nicht mehr aus dem Haus traut. Low-Carb, Fat-free, FDH, F-0, Baumrinde lutschen,…er hat alles durch. Und nach all dem Wahnsinn zwischen body mass index und Fitness-Coach kommt Jürgen Bangert zu einem Schluss: „Wenn meine Frau ein Unterwäsche-Foto von sich an die Kühlschranktür pappt, hilft das nicht beim Abnehmen. Es bewirkt nur zwei Dinge: Ich kriege beim poppen grundsätzlich Hunger. Und - da ich mir das Bild jedes Mal angucken muss wenn ich einen Schluck Milch trinke, werde jetzt immer rattenscharf wenn ich eine Kuh sehe… schönen Dank, Boris Kren!“

 

Der Fitness-Zampano lädt ein zu einem furiosen Abend, an dem Sie feststellen werden: Er ist nicht nur unfassbar schön, er ist auch unfassbar witzig. Dieses Programm hat zwar 0 Kalorien, dafür aber jede Menge Gags.